Erfahrung mit dem Human Trust Programm – Ein Glückstreffer oder doch ein Griff ins Klo?

Jeder Anfang ist schwer. Umso mehr benötigt man eine Starthilfe. Und wo kannst du besser lernen als von Menschen, die bereits erfolgreich sind?

Wir sind Menschen. Es liegt in unserer Natur, mit anderen Menschen in Kontakt treten zu wollen. Dies gilt besonders für den Aspekt des Zusammenhaltens und für einander sein. Auch beim Thema Erfolg!

Damit Du Dir die Bedeutung einer Community bewusst wirst, bitte ich Dich kurz, dieses inspirierende und motivierende Video anzuschauen:


Es ging zwar um Football. Doch nicht der Sport ist der Fokus bei dem Video, sondern die Botschaft:

Gemeinsam ist man stark!

Eine Plattform von Gleichgesinnten beizutreten, die das selbe Ziel verfolgen wie Du, ist mehr als nur Motivation. Es gibt Dir die Kraft, die Du manchmal nicht mehr hast, wenn Du alleine bist und an Dir selbst zweifelst.

Vergiss nicht, dass der Weg, ein erfolgreiches Leben zu führen, nicht immer einfach sein wird.

Und genau deswegen möchte ich Dir die Human Trust vorstellen – Die Plattform zum Thema Erfolg und Glück im Leben, mit welcher ich ebenfalls sehr gute Erfahrungen sammeln konnte.

Normalerweise bin ich kein Fan von Empfehlungen von Programmen oder Plattformen. Aber ich bin persönlich von dem ganzen Konzept so überzeugt, dass ich mich dazu entschlossen habe, darüber zu berichten.

Okay, aber was ist Human Trust?

Was ist HUMAN TRUST ?

human trust erfahrungen

Bei HUMAN TRUST handelt es sich um eine Coaching-Plattform, deren Fokus in erster Linie auf die Selbstfindung eines Einzelnen liegt. Darüber hinaus kannst du dich mit andren Menschen vernetzen und Teil einer Community werden, die alle genau wie Du das gleiche Ziel verfolgen.

Jeder hat seine eigene Geschichte und ist auch seinen Weg gegangen. Du kannst sie also direkt kontaktieren und so von den (Erfolgs-)Geschichten profitieren.

Ziel des Human Trust Programms ist es also, Dir zu einem erfolgreichen und glücklicheren Leben zu verhelfen.

Das klingt an sich jetzt erstmal ganz toll. Da ich aber erstmal misstrauisch war, gab ich in der Google „Human Trust“ ein und schaute mir so an, was Google mir als Vorschlag lieferte. Folgendes kam dabei raus:

  • Human Trust Erfahrung
  • Human Trust Sekte

Insbesondere bei „Human Trust Sekte“ wurde mein Interesse geweckt. Ich klickte auf die Ergebnisse, die mir angezeigt wurden und stellte schnell fest, dass diese Überschriften gezielt gewählt wurden.

Sie sollten die Aufmerksamkeit des Suchenden auf sich lenken. Denn im Artikel wurde durchwegs positiv darüber berichtet.

Ich beschloss dem Ganzen eine Chance zu geben und untersuchte das Human Trust Programm erneut. Diesmal aber genau.

Wer betreut das Ganze und was genau ist das?

Heilpraktiker, Coach, Redner und Buchautor – Das alles ist Veit Lindau. Als Mitbegründer vom Human Trust Programm begleitet er einen im Rahmen des Erfolgs- und Glücksprogramm ein ganzes Jahr lang.

Dabei steht er bei allen Fragen und Anliegen für die Community zur Verfügung. Schau Dir bitte das folgende kurze Video selbst an. Hier wird wirklich deutlich, welchen Mehrwert Dir das HUMAN Trust Programm liefert.

Solltest Du das Video am Desktop/Laptop schauen, dann klicke auf das viereckige Symbol neben dem Lautstärke-Symbol, damit Du das Video in voller Größe anschauen kannst.:

Falls Du das Video gerade nicht anschauen kannst, fasse ich hier die wichtigsten Punkte zusammen.

Du erhältst Zugang zu folgenden Dingen:

  • Community: Ein Forum für den Austausch der Teilnehmer untereinander (mittlerweile über 10.000 aktive Teilnehmer)
  • Intensivkurse zu relevanten Lebensthemen (.z.B. Ernährung, Partnerschaft, Geld und Erfolg, Meditation, Zeitmanagement, etc. )
  • Expertenwissen für inneres und äußeres Wachstum
  • Tägliche „Impuls-E-Mails“, die Dich täglich an Deine Ziele erinnern
  • Projektvorstellung: Stelle anderen Mitgliedern Deine Projekte vor!
  • Schreibglück (Anleitung, wie man ein Buch schreibt und veröffentlicht)
  • uvm.

Wie Du siehst, steckt hier also ein wirkliches Konzept dahinter. Auf jeden Punkt einzeln einzugehen, würde den Rahmen dieses Artikels sprengen.

Hinweis: Vergiss nicht, dass Unternehmen mehrere tausende Euros zahlen, um ihre Mitarbeiter zu coachen. So ein Coaching ist also alles andere als selbstverständlich!

Was kosten mich all diese Vorteile?

Wie gewöhnlich sind Coachings zur Persönlichkeitsentwicklung nicht gerade günstig. Stundensätze im mittleren bis hohen zweistelligen Bereich sind völlig normal.

Dennoch ist der Preis für all den Inhalt, den du Hier enthältst, mehr als fair.

Aktuell kannst du zwischen zwei Preisen wählen: 28€ mtl. oder 60€ mtl. 

Beim letzten Preis erhältst Du nochmal Zugang zu mehr Kursen wie zum Beispiel „Bootcamp für Erfolgreiche Selbstständigkeit“, „Schreibglück“ (Wie schreibt man erfolgreich ein Buch), „“Erfolg für Fortgeschrittene 8.0.“, etc. 

Du kannst dich auch für eine eine einmalige Zahlung entscheiden. Dann würden die Kosten hier bei 280€ bzw. 600€ liegen.

Der Preis ist natürlich hoch. Daher mein Tipp:

Schnupper in HUMAN TRUST für 14 Tage kostenlos hinein. So kannst Du selbst entscheiden, ob sich das ganze für dich lohnt oder nicht.
Human Trust Erfahrungen – Was sagen die anderen darüber?

Es ist immer wichtig, kritisch zu sein und auch zu hinterfragen. Und sicherlich können Testimonials (also Kundenreferenz) auch gekauft oder erfunden sein.

Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass folgendes Video als authentisch eingestuft werden kann.  Am besten schaust Du dir das kurze Video selbst an und bildest Dir Deine eigene Meinung. Das sagen nämlich die Mitglieder über Human Trust:

Gibt es einen Nachteil für mich?

Ein fairer Bericht über eine Sache erfordert auch immer eine kritische Sichtweise. Es wäre also nicht fair von mir, wenn ich Dir nur die Vorteile aufzähle. Es gibt nämlich einen „Nachteil“:

Du hast nur so lange Zugriff auf die Plattform, solange Du Mitglied des Human-Trust-Programms bist. Sobald der Zeitraum beendest ist, für welchen Du gezahlt hast, wirst Du leider keinen Zugriff mehr auf die Seite haben.

Ich selbst sehe diesen Punkt nicht wirklich als Nachteil an, auch wenn ich ihn hier aufgezählt habe. Deswegen habe ich auch die Anführungszeichen gesetzt. Bei den meisten Verträgen ist läuft das genauso ab. Nehmen wir hierzu einfach mal die Mobilfunkbranche.

Du kannst den Dienst deines Anbieters nur so lange nutzen, solange Dein Vertrag aktiv ist (wenn wir mal von Prepaid-Karte absehen).

Das wäre auch der einzige Nachteil, den ich Dir aufzählen kann. Ansonsten finde ich das Programm wirklich sehr wertvoll für die eigene Persönlichkeitsentwicklung.

Mein Ratschlag an dieser Stelle. Probiere es aus. Wenn es Dir nicht gefällt, kündigst Du es einfach.

Wann die Plattform nicht für Dich geeignet ist

Für Dich ist der Kurs nicht nötig, wenn Du bereits glücklich im Leben bist und glaubst, dass Du keine weiteren Glücksmomente mehr benötigst.

Ebenfalls brauchst Du die Mitgliedschaft am Human Trust nicht, wenn Du bereits finanziell unabhängig bist und all Deinen Wünschen und Träumen nachgehen kannst.

Für alle anderen Fälle ist das Human Trust Programm definitiv geeignet! Nun musst Du selbst so fair sein und einschätzen können, wo Du Dich gerade im Leben befindest.

Fazit

Nochmal zusammengefasst:

Hier nochmal die wichtigsten Vorteile zusammengefasst. Auch habe ich die Liste noch um einige Dinge erweitert.

  • Du erhältst einen Zugang zu einer Community von Gleichgesinnte
  • Du erhältst Zugang zu zahlreichen Kursen im Wert von tausenden Euros
  • Dir steht ein kompetentes Expertenteam zur Seite
  • Du lernst, wie Du Deine komplette innere Energie ausschöpfen kannst
  • Du erhältst Zugang zu zahlreichen Kursen
  • uvm.

Wie bereits oben erwähnt:

Du solltest den Pfad des Glücks nicht allein gehen. Menschen sind nicht dafür gemacht, ihr Leben alleine zu bestreiten. Lasse auch andere Leute an Deinem Erfolg und Deinem Glück teilhaben.

Der große Vorteil: Bei Human Trust sind es nicht irgendwelche Menschen, sondern Personen, die genauso auf der Suche nach ihrem Glück sind. Gemeinsam das gleiche Ziel zu verfolgen bereitet einfach viel mehr Freude!  Betreibe Networking und finde neue Freunde auf Deinem Weg!

Ich denke, dass man der Plattform Human Trust eine Chance geben sollte. Die Vorteile und der persönliche Nutzen überwiegen meiner Meinung nach dem Preisen. Letztendlich liegt es jedoch an Dir.

Schaue Dir die Seite selbst einfach ein und mache Dir dein eigenes Bild. Klicke dazu einfach auf den Button, um zur Seite zu gelangen.

 

Jetzt zu HUMAN TRUST


Wie hat Dir der Artikel gefallen? Was fandest Du nicht so gut? Hast Du noch Fragen oder ist etwas ungeklärt?

Hinterlasse mir doch einen Kommentar! Ich freue mich über Dein Feedback! 

Sofern es nicht zu persönlich ist, bitte ich Dich, lieber einen öffentlichen Kommentar zu verfassen, als mir eine Mail zu senden.

Warum?

Weil Durch Deine Frage auch andere profitieren! Vielleicht hat noch jemand genau die gleiche Frage auf dem Herzen wie Du und kann somit die Antwort direkt im Kommentarfeld finden 🙂

Dein Sven

P.S.: Nimm doch kurz an der Umfrage teil, damit ich weiß, was ich besser machen kann 🙂

Wie fandest Du den Artikel?
  • 4/5
  • 4 ratings
4 ratingsX
Naja geht Hat mir nicht so geholfen Ist okay Guter Artikel! Klasse Artikel! Sehr hilfreich!
25% 0% 0% 0% 75%

Hat dir der Artikel geholfen? Wie findest Du Human Trust?

View Results

Loading ... Loading ...

5 Gedanken zu “Erfahrung mit dem Human Trust Programm – Ein Glückstreffer oder doch ein Griff ins Klo?

  1. Hey Sven!

    Danke für Deine ehrliche Einschätzung wegen dem Human Trust Programm. Ich überlege schon seit einiger Zeit, da beizutreten und wusste bis lang nicht so recht, ob es mir was bringen würde. Der Artikel hat mir schon mal ordentlich geholfen, danke dafür!

    Und Du hast Recht – 14 Tage kann man es ja wirklich intensiv ausprobieren 🙂 Und falls man keine Freude daran gefunden hat, ist es doch auch okay.

    Beste Grüße
    Georg

  2. Ja, gut geschrieben, aber ein Trust ( danach hatte ich gesucht im Internet!) ist eine fiktive Person die dein Vermögen verwaltet und du nicht komplett dem Gesetzt ausgeliefert bist bei Misslagen! Nun kam ich ohne es zu wollen auf Ihre Seite und habe es durchgelesen. Nun ja, wer ich bewusst 100% glücklich? Wenige. Es definiert sich auch immer daraus, was für den Einzelnen Glück bedeutet. Für den Einen sein Katze die ihn täglich an den Füssen wärmt, für den Nächsten sein Millionenkonto und für mich, Gesundheit. Was ich nicht will: Keine Menschenmassen Veranstaltungen, lautes Geraune und das überwältigende Aha Erlebnis bei den Massen, wenn sie etwas hören, was doch jeder Mensch längst weiß, nur sich selbst nicht vertraut und dann los schreit und lacht und heult, wenn er es von einem „Guru“ oder eben tüchtigen Geschäftsmann hört. Somit sind also Kurse und Treffen in Massen für mich nichts. Was kann ich sonst nutzen? Austausch am Computer? Ja, ist nett, aber ich bin kein Fan davon lange am Computer zu sitzen. Treffen? Wie Wo? ich lebe in Kelowna BC Kanada und die Treffen finden ja wohl meist in Deutschland statt.? Was ich in meinem Leben anstrebe und ziemlich erfolglos darin bin ist folgendes: Mich selbst genug lieben, etwas mehr Vertrauen haben in meine Kraft, mich geliebt zu wissen und zu fühlen. Angstfrei leben. Einen Hafen zu finden wo ich mich ZUHAUSE fühle. Schlank zu werden und zu bleiben. Einen Menschen an meiner Seite zu wissen, egal ob gute Freundin oder Freund, oder einen neuen Partner. ( mein Mann verstarb vor langer Zeit) Ich kann selbst sehr viel, und mache zur Zeit garnichts. OK ich bin ja auch 66. Ich war 40 Jahre erfolgreich selbständig. Also was würde ich mit Human Trust anfangen? Vielen Dank und lieben Gruß

    1. Liebe Sonja,

      danke für deinen Kommentar. Du hast recht. Glück definiert jeder für sich selbst und glücklich sein, muss auch jeder für sich selbst definieren.

      Du hast doch schon mal ein tolles Ziel definiert: Du möchtest gesund bleiben.

      Gesundheit inkludiert mehr als nur eine gesunde Ernährung. Die Seele, die Psyche und noch viele andere Faktoren spielen eine Rolle.

      Niemand sagt, dass du an Masenveranstaltungen teilnehmen möchtest. Du bist sogar einen weiteren Schritt voraus, dass du weißt, was du möchtest und was nicht. Allein hier scheitern schon viele Personen.

      Wenn du dich aber auch nach Liebe und vor allem geliebt werden strebst, was auch die Anerkennung von Menschen beinhaltet, dann würde ich etwas machen, wo du mit Menschen in Interaktion treten kannst. Ein Blog zum Beispiel wie dieser hier: Starte einen Blog über ein Thema, in welchem du dich sehr gut auskennst. 40 Jahre ERFOLGREICHE Selbstständigkeit ist eine ordentliche Hausnummer! Es gibt eine ganze ganze Menge Menschen da draußen, die von dir lernen könnten. Vor allem, wenn der Blog dann noch auf englisch ist, kannst du Millionen von Menschen damit erreichen und Ihnen mit deinen WERTVOLLEN Tipps helfen!

      So müsstest du nicht ständig chatten. Du veröffentlichst weiterführende Inhalte. Und glaube mir_: Daraus entstehen neue Möglichkeiten von Kooperationen, Treffen, Freundschaften etc.

      Ich habe aufgrund eines Internetprojektes eine Person kennengelernt, mit der ich mich heute soo gut verstehe wie mit wenigen Menschen auf dieser Welt. Das ist kein Witz! Das Leben ist voller Überraschungen. Gebe nicht auf und strebe nach dem, was du möchtest.

      Und was ist mit der Option für einige Wochen oder Monate in Deutschland zu leben und dich mit den Mitgliedern des Kurses zu treffen? Wir leben doch in einer globalen, vernetzten Welt. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

      Human Trust soll ein Anfang sein. Doch DEIN Leben liegt in DEINER Hand. Also kannst NUR DU das BESTE daraus machen. Auch mit 66!

      Von ganzem Herzen wünsche ich dir alles alles Glück dieser Welt und vor allem viel Gesundheit.

      Probiere neue Dinge aus und schau, welche Türen sich öffnen. Ich bin mir sicher, dass auch du in deinem Alter noch dein Glück finden WIRST. Denn es ist NIE ZU SPÄT, um glücklich zu sein. Absolut nie.

      Dein Sven.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.